Schwerlastkrane

Schwerlastkran in Kraftwerk zur Turbinenwartung Krane für Kraftwerke zeichnen sich durch hohe Hublasten von bis zu 1200 Tonnen und teilweise mehrere Hubwerke pro Kran aus. Auch große Hubhöhen bis zu 60 Meter sind hier zu beachten. Die Krane werden als Maschinenhauskrane, Krane zum Setzen von Dammbalken oder als Wartungskrane ausgeführt. Hier kommen standardmäßig Brückenkrane zum Einsatz, Portalkrane sind aber ebenfalls möglich.

  • Seite drucken
  • Seitenanfang